Beiträge

Ahnenforschung: Die Tobolka aus Mähren

Die Tobolka in Mähren stammen aus der Mikroregion Jemnice in der Pfarre Kdousov. Dazu gehören ua. die Orte Kostníky und Radotice. In Kostníky findet sich im Jahr 1634 die Taufe eines Elias Tobolka. Danach schweigen die Matriken für eine Generation. Der Grund mag in den Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges liegen, oder in der einsetzenden Gegenreformation. Vielleicht zog die Familie auch um.