Gencast Episode 4

Transkribieren bedeutet, einen Text von einer Schrift in eine andere zu übertragen. Im Digitalzeitalter verwenden wir dafür Computer. Und auch wenn diese Form des Arbeitens vieles einfacher macht als früher mit rein analogen Mitteln, bringt es eigene Probleme mit sich. Aber die lassen sich lösen.

Gencast Episode 3

Ohne dem Vermögen, alte Handschriften zu lesen, scheitert die Forschung gleich zu Beginn. Aber es gibt Mittel und Wege, sich auch als Laie die notwendigen Fähigkeiten anzueignen.

Gencast Episode 2

Ein Podcast für Ahnen- und Familienforschung. Warum ist der Begriff Ahnenforschung oft unscharf? Und ist der der Genealogie besser? Wie beginnen wir überhaupt mit der Forschung? Welche Vorgehensweise ist die Beste?

Gencast – Episode 1

Zum Forschen benötigen wir Aufzeichnungen, aber die reichen nicht zum Ursprung der Menschheit zurück. Also mussten sie erst später eingeführt worden sein. Wann das war und warum es dennoch nicht immer so weit zurückgeht, erfährst Du hier.